Roggenmischbrot mit Buttermilch

Zutaten für 1 Brot

Zubereitung

Alle Zutaten mischen und ca. 10 Minuten elektrisch kneten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen. Die Backsaat in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Nach 60 Minuten die Backsaat nochmals elektrisch unterarbeiten und 45 Minuten gehen lassen. 

Backofen auf 240 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, Hände mit Mehl bestäuben und Teig in runde oder längliche Brote formen (ideal sind Gärkörbchen). Backblech in die unterste Schiene geben und 20 Minuten backen, dann auf 220 Grad 30 Minuten und auf 200 Grad nochmals 30 Minuten backen. Nach dieser Zeit schauen, ob das Brot schön braun ist. Wenn nicht, nochmals 20 Minuten in den Backofen schieben.